Thema als erledigt makieren    |  New Thread  |  New Reply 
Der Rosengarten - Feenzuflucht
Feenversteck - Feen / Shifter / Gryphen
Verfasser Nachricht
Chef im Ring


Inplayposts: 32 Dabei seit: May 2015
Drahtzieher: Team Leben in Worten
Wer hat dich denn gebissen?
Naaaaaa….geht es dir noch gut? Sicher? Dann bist du mir wohl noch nicht begegnet. Ich kann zu deinem schlimmsten Albtraum werden, wenn ich es darauf anlege. Welche Gestalt ich trage? Jede, die du dir in deinem kleinen Kopf nur vorstellen kannst. Meine Macht ist grenzenlos. Nachrichten nützen euch nichts, also schickt sie mir gar nicht erst. Mir ist meine Zeit zu schade, eine Reaktion muss man von mir also nicht erwarten.
Herkunft: Hölle Gruppe: Alle
Sprache: Alle Akzent: Alle
Zweitsprache(n): Alle
12.08.2016 14:50 Quote



Lichtblicke und Lebensfunken

Der Rosenturm
Frischer Tau perlt unter deiner suchenden Hand von dunkelgrünem Efeu. Das Licht möchte sich darin verlieren und schafft es doch nicht ganz, zu schnell wird es aufgesogen von hohem Gras, das zwischen alt erscheinenden, knorrigen Bäumen wächst. Allgegenwärtig wartet das Summen von Bienen und ein Duft schleicht in deine Nase, der nicht zu dem ruhigen Wald zu passen scheint.
Neugierig schwebst du weiter, die durchsichtigen Flügel auf deinem Rücken erzeugen dabei leise, klingende Laute. Dein Schimmern erhellt alten Stein an einem Eingangstor, das auf Ruinen erbaut einst mit Verzierungen und hölzerner Kunst aufwarten konnte. “Sonnsplitter” nannten die Lichtelben diesen Ort als sie noch darüber geboten. Heute heißt er Rosenturm, auch wenn es viel mehr ist als nur ein einfaches Gemäuer, das dich auf der anderen Seite erwartet.
Staunend hältst du inne. In deinen Augen spiegeln sie sich unter dichtem, schützenden Blattgrün hoher Bäume: Rosen. Unzählige, hunderte, an Mauern emporrankend, ihre wilde Blütenpracht ungezähmt und ungeformt, ergeben sich doch verschlungene Muster aus Farbe. Käfer fliegen auf, neugierige Augen beobachten dich.
Endlich bist du angekommen und erkennst, dass es ihn wirklich gibt, diesen mysterösen Zufluchtsort, an dem sich Feen, Shifter und sogar Gryphen vor den Engeln verbergen sollen!

Mireille | 1310 Jahre | Fee | Gwyneth Paltrow | Frei
Die Hüterin
Eine Hand schwebt über den Blüten, wache Augen beobachten den Neuankömmling. Das Glitzern, das jungen Feen in ihrem Schabernack ihr Leuchten verleiht, ist nie ganz aus ihnen gewichen und auch das Lachen wartet nicht weit von Mundwinkeln, die deine feingezeichneten Züge heute oft ernst erscheinen lassen. Man nennt dich, anders als in anderen Feendörfern, nicht ‘Oberin’ sondern ‘Hüterin’ des Rosenturms.
Nicht zuletzt deswegen, weil du nicht nur Feen in dieser kleinen Gemeinschaft hast, sondern auch Shifter und dann.. dann gibt es noch die Gryphen, mit denen dich zum Teil eine Lebensschuld verbindet. Es ist für dich manchmal seltsam, auf diesen bunten Haufen zu blicken, kommst du doch selbst aus einem Feendorf, das sehr zurückgezogen existierte. Aber der Krieg veränderte auch für dich vieles, dein Leuchten hast du allerdings nie verloren.
Für die anderen bist du der Ruhepol und die Lehrerin, die sie nie hatten. Mentorin, Beraterin, Schulter zum Ausweinen… kein Wunder, dass du dich manchmal stundenlang danach nur mit deinen Blumen unterhältst, wenn sich nicht der Gryph in deiner Nähe wiederfindet, aus dessen Gesellschaft du neue Kraft schöpfen kannst.

  • friedliebend # charakterstark # loyal # liebevoll # besorgt # aufopfernd # beschützend # freundlich # geprägt # fröhlich # lebensbejahend # realistisch # gesetzter # redet zu viel, wenn sie aufgeregt ist
  • führt und leitet die Gemeinde aus Waldflüchtlingen
  • beschützt all die zerbrechlichen Seelen um sie herum mit aufopferungsvoller Hingabe
  • vergisst sich darüber gerne mal selbst oder rotiert überbesorgt um Neuankömmlinge herum
  • hat eine besondere Beziehung zu einem der Gryphen, die als Beschützer des Turms gelten
  • hält zusammen mit den anderen Feen das natürliche Versteck intakt und baute es zusammen mit den Ersten um die alte Ruine herum auf, nachdem dort alles zerstört war

Nira | 34 Jahre | Fee | Tamla Kari | Frei
Das Nesthäckchen
Mit deinen auffälligen Flügeln jagst du als glitzernder, lachender Stern durch die wilden Gärten deiner Heimat. Wenn dein Lachen ertönt, zieht so mancher schonmal vorsichtshalber den Kopf ein, denn wo du mit deinen Freunden aufschlägst, sind Streiche an der Tagesordnung. Ganz die aufgeweckte, quirlige Fee, überdeckt dein Wesen manchmal, dass auch du eine bewegte Vergangenheit hast, die dich oft wach hält.
Tagsüber versuchst du sie zu vergessen- und wenn du einem schlafenden Gryph Glitzerzöpfe flechtest. Unter der wachsamen Obhut der anderen gelingt es dir langsam. Du heilst und doch ist das überbeschützende Auge, das ständig auf dir ruht, für dich schwer auszuhalten. Es juckt und krabbelt in den kleinen Flügeln, die die Welt erkunden wollen… dass du mit heimlichen Ausflügen alle in Gefahr bringen könntest, hast du noch nicht wirklich realisiert.

  • aufgeweckt # alptraumgeplagt # neugierig # wissbegierig # verspielt # optimistisch # manchmal unsicher # leicht tollpatschig
  • Nichte von Mireille
  • Feennesthäkchen, das vor keinem Streich zurückschreckt
  • In einem kleinen Dorf in der Nähe der Hüterin aufgewachsen, jetzt ist sie auch ihre Mentorin, denn die junge Fee muss erst lernen, ihre Kräfte zu beherrschen
  • Mit steinschmelzenden Blicken und fröhlichen Grinsen erobert sie andere Herzen im Sturm und macht es schwer, ihr lange böse zu sein
  • Argor ist ihr unheimlich, weswegen sie sich von ihm eher fernhält, wenn es sie nicht packt und sie ihn dann doch in ihrem Übermut ärgert, um dann ganz schnell wieder zu verschwinden


Fey | 324 Jahre | Fee | Alex Pettyfer | Frei
Der Mutige
Ohne zu übertreiben, kann man von dir durchaus behaupten, ein bisschen aus der Art geschlagen zu sein. Nicht, dass du das schwarze Schaf der Gemeinde wärst. Auch du bist eine Fee, mit all dem quirligen Glitzer, der dich oft umgibt, viel Lachen, im Wald herumlärmen und Schabernack. Allerdings bist du wohl der Einzige von ihnen, der sich wirklich für die Strategien interessiert, die im Krieg zur Anwendung kommt. Der versucht, irgendwie mit dem richtigen Ende einer Waffe umgehen zu lernen oder sich zumindest zu verteidigen.
Entgegen der pazifistischen Art der deinen bist du eine Fee mit Kampfgeist und dem Herz eines mutigen Löwen. Wenn jemand in Gefahr ist, den du liebst oder etwas auf dem Spiel steht, dann wächst du über dich hinaus, das hast du schon mehrfach bewiesen. Die anderen können dich diesbezüglich manchmal nicht so richtig verstehen, immerhin hast du bei den Gryphen jemanden gefunden, der dich ernst nimmt und verhindert, dass “du dich am Ende mit einem Brotmesser noch selbst verletzt” wie es in leichtem Necken formuliert wurde.

  • offen # strapazierfähig # mutig # nimmt sich manchmal zu viel vor # zuvorkommend # zuverlässig # humorvoll # lernfähig # gutmütig
  • Kämpferische Fee, lässt sich von einem Gryphen ausbilden
  • Ob er allerdings wirklich jemanden verletzen könnte, steht in den Sternen
  • Half Mireille beim Aufbau der Zuflucht und hat ein gutes Verhältnis zu ihr, auch wenn sie aneinander geraten, was das Thema angeht, sich mit Kampf selbst in Gefahr zu bringen
  • Dabei geht es ihm auch darum, die anderen verteidigen zu können, an denen er sehr hängt, immerhin hat ihn der Krieg viel gekostet, vermutlich liegen seine Gründe für das von anderen als seltsam betrachtete Streben auch hier
  • Galt als Frauenschwarm und Charmeur, was sich allerdings etwas gelegt hat seit er im Turm lebt
  • Hat dennoch immer ein charmantes Lächeln und ein freundliches Wort übrig und wird so sicher noch insgeheim angehimmelt


Dezhina | 620 Jahre | Löwengryph | Rhona Mitra | Frei
Die Löwin
Noch recht jung für einen Gryph hast du gerade erst den Kindstatus hinter dir gelassen- das ist es zumindest, was dich Argor anscheinend gerne fühlen lässt. Obwohl du an seiner Seite zu den Wächtern der Feengemeinde zählst, scheint er sich dazu berufen zu fühlen, dich daran zu erinnern. Er tut es, um dich vor Dummheiten zu beschützen, davor, zu waghalsig zu sein und das ist dir wohl bewusst. Es trägt jedoch dazu bei, dass du nur noch wütender auf ihn wirst und sich das nur schwer herunterschlucken lässt.
Von Geburt an hattest du ein ziemlich ausgeprägtes Temperament. Du bist jemand, der heftig aus der Haut fahren, aber auch durchaus die Samtpfote und ein großes Herz offenbaren kann. Beides etwas, das du an dem Gryph, der auch von den Feen aufgesammelt wurde, nicht findest. Tragischerweise ist er zu allem Überfluss der Kampfgefährte deines verstorbenen Onkels und deshalb ahnst du wohl, dass sich hinter seiner Fassade etwas anderes verbirgt. In die Karten sehen lässt er sich allerdings nicht und seine ganze Art bringt dich auf die Palme.
Nicht mehr lange, und du wirst ihm vermutlich mal für eine Bemerkung die Augen auskratzen. Bis dahin straffst du mit einem frustrierten Knurren deine Schultern, wenn er dir querkommt und versuchst das Ganze zu vergessen. Die Freundlichkeit um dich herum hilft dir dabei.
Feen mit ihrem ganzen Licht und Leben faszinieren dich. Sie sammelten dich auf als du verletzt warst, du kämpfst für sie, weil du es kannst, aber man soll dich auch schon beobachtet haben wie du, inmitten ihres kleinen Gartens, Furchen für einen kleinen Gemüsegarten mit deinen Krallen gezogen hast.

  • hilfsbereit # anziehend # elegant # temperamentvoll # freundlich # kämpferisch # streitbar # ungeduldig # herzlich # halsstarrig # ehrgeizig
  • Von den Feen aufgesammelt, als sie schwer verwundet war
  • Dank ihnen die Hilfe, indem sie für sie kämpft, wenn es nötig sein sollte, und sie beschützt
  • Hat heimlichen Gefallen an dem Ort und seinen Rosen gefunden
  • Wird von einigen bewundert und kann viele im Turm zu ihren Freunden zählen
  • Ihre Familie war eng mit Argor befreundet ehe der Krieg sie ihr nahm

Argor | 6020 Jahre | Persergryph | Eric Dane | Vergeben
Der Perser
”Ich habe mein Leben gelebt” sagtest du einst, als man dich zu einer weiteren Schlacht überzeugen wollte. Als einer der wenigen Gryphen, die sich im Leben in dieser Form am Weltgeschehen beteiligten, hast du schon einige Kriege gesehen und bist ihrer irgendwann überdrüssig geworden. Zu Beginn war es nicht deine Entscheidung, Teil davon zu werden. Das Schicksal schien dich in dieser Hinsicht lange zu verfolgen, immer wieder forcierte es, um dein oder das Leben derer zu kämpfen, die dir nahestanden.
Nicht immer hast du gewonnen.
Müde, das ist die treffendste Bezeichnung. Du würdest dich niemals ergeben und nie die Waffen strecken, aber du hast auch wenig Interesse daran, als glühender Verfechter eines Ideals aufzutreten. Dezhinas Rettung, das Einlösen eines Versprechens, danach wolltest du ausziehen, um dir deinen letzten Kampf zu suchen, bevor es die Schwäche einkehrt und du irgendwann im Schlaf verendest.
Dass du zusammen mit ihr beinahe dein Ende gefunden hättest, war nicht in diesem Plan inbegriffen. Auch nicht, dass sich eine schützende Decke aus Grün über euch legte und ihr an einem fremden Ort aufwachen solltet. Die Wunden versorgt, gebettet mitten in einen verfallenen Rosengarten, der sich als überwucherte Ruine entpuppen sollte.
Warum bist du noch hier?
Es gab schon viele Gelegenheiten für dich weiterzuziehen. Du hättest auf einem der Streifzüge, die man dir und wenigen anderen zutraut, einfach gehen können. Trotzdem führen dich deine Schritte immer wieder zurück- und wenn es mittlerweile nur ist, um den Grund genau dafür zu erfahren, ehe du dich endgültig aufmachst, um dein Schicksal zu finden.

  • zäh # lebensmüde # aufmerksam # besonnen # knurrig # beharrlich # stur # beschützend # einschüchternd # verschlossen # direkt
  • Nicht unfreundlich zu den Feen, dennoch wagen sich nur die vorwitzigsten an ihn heran
  • Gilt als grimmig, wobei sich hier nur verschiedene Charakterseiten seinerseits und der anderen aufzeigen, die etwas miteinander kollidieren
  • Beschützer von Dezhina, auch wenn ihr das wenig gefällt, war mit ihrer Familie, insbesondere ihrem Onkel befreundet
  • Teilnehmer in verschiedenen Kriegen, ausgebildeter Kämpfer auf der Suche nach einer letzten Herausforderung

Melissa | 155 Jahre | Shifter (Stinktier) | Jennifer Morrison | Frei
Die Träumerin
Man mag über dich sagen, was man will- dass du gerne mal kneifst, etwas ängstlich bist oder durch harsches Auftreten deine Unsicherheit zu verbergen versuchst. Was man dir aber nicht absprechen kann, ist, dass du ein Herz aus Gold hast, das besonders für Kinder schlägt. Es gibt im Turm nun nicht so viel Nachwuchs, aber du kümmerst dich ganz rührend um alle davon. Mit besonderen Geschichten aus dem Wald nimmst du ihnen die Schrecken, die sie verfolgen und nicht selten findet sich sogar mal ein Gryph in deiner Nähe und lauscht, zusammen mit staunenden Feen, die sich fragen, woher du all diese Ideen und Gedanken hast. Mit deiner grenzenlosen Fantasie überflügelst du sie alle. Manchmal scheinen deine Welt nicht nur für sie zu entstehen, sondern auch deine Zuflucht zu sein.
In diesen Momenten wirkst du etwas zerstreut. Ein bisschen vergesslich bist du sowieso, aber trotzdem gibt es kaum jemanden, der dich nicht mag. Wenn du sie nicht gerade aus einem Schreck heraus völlig eingenebelt hast...

  • verträumt # vergesslich # chaotisch # kinderlieb # ängstlich # schreckhaft # fantasievoll # offen # burschikos
  • Gilt als Geschichtenerzählerin unter den Feen
  • Nimmt sich gerne kleiner Feen und Shifter an und passt auf sie auf
  • Wurde von Fey zum Turm gebracht und vergöttert ihn (ein ganz kleines bisschen)
  • Hilft den Feen gern bei allerlei Dingen, richtet aber manchmal mehr Chaos an als sie Gutes tut, obwohl sie nur aus besten Absichten handelt


Zusammenfassung zum Turm
  • Wurde vor etwa einem halben Jahr als Zufluchtsstätte entdeckt
  • Beherbergt etwa zehn Feen, zwei Gryphen und verschiedene Shifter, allesamt Flüchtlinge des Krieges
  • Befindet sich an der Stelle der alten Feste ‘Sonnsplitter’ am Fuße eines Gebirges im Wald, die ursprünglichen Erbauer sind unbekannt, später war sie in Händen der Lichtelben, deren Wirken allerdings kaum noch zu erkennen ist
  • Im Kampf gegen die Engel brannte sie nieder, Feen heilten den geschädigten Wald und bauten hier ein verborgenes Paradies auf, das sich durch die vielen Rosen, welche am Turm emporranken, besonders auszeichnet
  • Von oben wird es durch dichte Blätterkronen vor Blicken geschützt
  • Die Feen hier sind friedlich, verteidigt werden sie von den Gryphen und manchem Shifter
  • Weitere Charaktere können gerne ankommen, aufgenommen und erdacht werden, es handelt sich hierbei um einen kleinen Rückzugsort, nicht um eine größere Gruppierung



SG: 12.08.2015

Offline   
Beitrag: #1
Gast
Unregistered



02.07.2017 17:07 Quote

Hallo,

ist denn DIE HÜTERIN noch frei?

MfG

Michelle

  
Beitrag: #2
I don't speak human

*

Inplayposts: 247 Dabei seit: Jun 2015
Drahtzieher: Janine Leben in Worten
Wer hat dich denn gebissen?
Aus der Substanz eurer Träume geformt teilten erhabene Schwingen den reinen Himmel vor jeder Zeit. Auflehnend, aufstrebend, trotzig greifend nach den Sternen, nur um ein Universum aus Pein zwischen den Fetzen einstigem Federglanzes zu entdecken. Ein Fall mag dem nächsten folgen, doch kann er keinen Schatten brechen.
Gefallener oder Rebell oder beides, die Klingen finden ihren Weg in das schmutzige Herz hinter reinster Fassade.
Wofür allerdings tobt der unablässige Rhythmus des eigenen Pulsschlags?
Herkunft: Engelsreich Gruppe: Rebellen
Sprache: Engelszunge Akzent: -
Zweitsprache(n): Englisch, Bulgarisch...
#Wurfmesser/Messer
#Ultraleichte Schwerter aus Abgrundstahl
#Leichte Rüstung
#LP: 35
02.07.2017 17:58 Quote

Hallo liebe Michelle,

sie ist noch frei und kann gerne übernommen werden! Würde mich sehr freuen Laugh

*lässt Willkommenskekse da*
Janine

Offline   
Beitrag: #3
Gast
Unregistered



02.07.2017 18:35 Quote

Das freut mich Laugh Mache mich dann gleich einmal an die Registrierung.

Und danke für die Kekse Smile
*Keks mampf*

  
Beitrag: #4
I don't speak human

*

Inplayposts: 247 Dabei seit: Jun 2015
Drahtzieher: Janine Leben in Worten
Wer hat dich denn gebissen?
Aus der Substanz eurer Träume geformt teilten erhabene Schwingen den reinen Himmel vor jeder Zeit. Auflehnend, aufstrebend, trotzig greifend nach den Sternen, nur um ein Universum aus Pein zwischen den Fetzen einstigem Federglanzes zu entdecken. Ein Fall mag dem nächsten folgen, doch kann er keinen Schatten brechen.
Gefallener oder Rebell oder beides, die Klingen finden ihren Weg in das schmutzige Herz hinter reinster Fassade.
Wofür allerdings tobt der unablässige Rhythmus des eigenen Pulsschlags?
Herkunft: Engelsreich Gruppe: Rebellen
Sprache: Engelszunge Akzent: -
Zweitsprache(n): Englisch, Bulgarisch...
#Wurfmesser/Messer
#Ultraleichte Schwerter aus Abgrundstahl
#Leichte Rüstung
#LP: 35
02.07.2017 20:19 Quote

80

Wenn du Fragen hast, immer her damit. Ansonsten gibt es auch eine kleine Skyperunde, zu der wir dich gern einladen. Wenn du magst, schick mir einfach eine PN mit deinem Namen dazu.

Bis später Smile

Offline   
Beitrag: #5
  |  New Thread  |  New Reply 


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.


Smilies
:80: :gasp: :yum: :footinmouth:
:angry: :nerd: :heart: :D
:embarrassed: :innocent: :confused: :slant:
:frown: :thumbsup: :cool: :naughty:
:wink: :sealed: :kiss: :sarcastic:
:crazy: :inline-smiley: :) :cry:
:thumbsdown: :ambivalent: :yuck: :sick:
:grin: :32: :16: :5:
:89: :50: :60: :26:
:44: :33: :36: :42:
[mehr]
Bestätigung
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisiert erstellte Beiträge zu vermeiden.
Sicherheitsfrage Spamschutz!
Bitte "Ich bin kein Bot" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste