Thema als erledigt makieren    |  New Thread  |  New Reply 
Stolz & Starrsinn
Drachenmutter von ihren Kindern gesucht
Verfasser Nachricht
Whisper in the Wind

*

Inplayposts: 21 Dabei seit: Jan 2016
Drahtzieher: Olivia Leben in Worten
Wer hat dich denn gebissen?
Süß wie Honig perlt es Ophelia von deinen Lippen. Verborgen in ihrer menschlichen Hülle, kann sie nicht hinaus aus ihrer Haut, um sich in Rot und Feuer zu hüllen, als Drache der sie eigentlich ist. Mischung aus Wyvern & Slawen erinnert sie in ihrer wahren Gestalt an den sagenumwogenen Donnervogel Phoinix. Noch so jung an Jahren, dass sie mit ihren 221 Jahren noch als Jungtier gilt, das gerade sein Nest verlassen hat. Selbst an ihrer Größe kann man es ausmachen. Als Mensch kaum größer als 1.57m, kann auch als Drache von 8m Höhe kaum von einem Riesen gesprochen werden. Gefangene in der Arena, kann sie nicht vor und nicht zurück und muss ertragen, was die Engel für sie bestimmt haben, in Schmerz, Pein & Kampf.
Herkunft: Bulgarien Gruppe: Widerstand
Sprache: Bulgarisch Akzent: Bulgarisch
Zweitsprache(n): Englisch, Slawisch
27.01.2017 16:50 Quote



Stolz & Starrsinn

Gesuchter

Name:
Mirelle

Alter:
1897 Jahre

Rasse:
Drache | Wyvern

Avatar
Monica Bellucci

Reserviert
Nein



Kinderglück

/// Geliebt und Behütet. Alle deine Kinder, die du mit deinem Mann in die Welt setzen dürftest, waren Wunschkinder. Gerne hättest du mehr als die Vier in deinem Leben und in deinem Hort gehabt, es war nur leider weder dir, noch dem Drachen an deiner Seite vergönnt.
Schmerzlich vermisst wirst du von deiner Jüngstem, dem Nestling, das einzige Mädchen zwischen Söhnen, dass all ihre Schönheit von dir mit in die sprichwörtliche Wiege gelegt bekommen hat.
Mit Trauer im Herzen von deinem Sohn vermisst, der alles in Wut kleidet und auf die projiziert, die dich getötet haben sollen, nur um ihn und dein kleines Mädchen zu verschleppen.
Shane & Ophelia, die geraubt wurden, während man Ryke gefangen hielt. Drei deiner Kinder sind so weit von dir fort und glauben, dass auch du gestorben bist, als du versucht hast sie zu schützen, als es dein Sohn Kastian gewesen war, der euch hat angreifen lassen, als Sohn, der zu den Engeln übergelaufen ist.
Zwei von ihnen wurden in der Arena gefangen gehalten und zur Schau gestellt, im ewigen Kampf, den Shane für Ophelia bestreiten mussten. Attraktionen der Arena, wenn Krieger auszogen um dem Drachen die Jungfrau zu rauben. Ophelia der man dort die Unschuld in den Augen stahl, Shane der zu einem verbitterten Drachen wurde, der alles und jeden zu hassen scheint, der sich ihm oder Lia nähern will.
Ryke, dem man seinen Verstand raubte, mit einem Cherub im Nacken, der ihn unterwarf und ihn an den Rand des Wahnsinn führte, konnte entkommen, nur um denen zu helfen, die die Arena angriffen.
Alle deine Kinder sind wieder auf freiem Fuß und doch so unsagbar weit von dir entfernt, ohne dich zu suchen, denn alle halten dich für tot.

Muttertier

/// Aufbrausend und stürmisch wie die wilde See. Liebevoll und voller Geschichten, eine Mutter, die alles für ihre Kinder tut und sie hingebungsvoll liebt, beschützt. Die nahe am Wahnsinn war, als sie mit ansehen musste wie vier ihrer Küken an schwerer Krankheit starben. Die halt am Einzigen fand, was überlebte und Ophelia vielleicht deswegen oftmals zu sehr schützen wollte, auch dann noch, als sie das kritische Alter überwunden hatte. Eine Drachenmutter, die sich von ihrer Heimat und ihrem Clan abwandte, um an der Seite eines Slawen die Liebe ihres Lebens zu finden und sich mit ihm ein Leben aufzubauen.
Du und dein Mann, ihr wart so ungleich und doch schien es, als würdet ihr euch ausgleichen, seit dem Moment, als dieser stürmische Bulle in dein Leben trat und dich eroberte. Anstatt ein Leben am Hofe zu führen, wie es dir, als Cousine des Wyvernkönigs zugestanden hätte, zogst du es vor das alles zurückzulassen und ein einfaches Leben zu wählen. Bereut hast du es nie. Nie kam dir der Gedanken ihn zu verlassen. Er war nicht immer einfach, aber auch du gehörst nicht zu den ruhigen Vertretern deiner Art. Ihn verloren zu haben, ist ein Verlust, den du noch immer nicht überwunden hast. Du trägst Trauer und übersiehst die Balzversuche eines französischen Drachens, der auch noch der Anführer des bulgarischen Clans ist. Der dir Zuflucht gewährt hat, damit du nach dem Angriff auf deinen Hort genesen konntest. Es hat lange gedauert, deine Wunden waren tief, Narben die zurück blieben trägst du nicht nur äußerlich, auch innerlich, ob sie je verblassen werden ist fraglich. Nun bist du wieder soweit auf den Beinen, dass du nach deinen Kindern suchen kannst. Etwas, wofür du alles tun würdest, auch deinen Cousin anflehen dir zu helfen, damit du sie endlich wieder sicher in deinen Armen wissen kannst.

Wusstest du, dass sie...

///
  • sie die Cousine des Wyvernkönigs ist?
  • sie ihren Mann nach einem Absturz kennenlernte, bei dem sie unabsichtlich vor seinem Hort aufschlug?
  • sie von dem Brummdrachen einfach liegengelassen wurde, obwohl sie sich bei ihrem Absturz einen Flügel brach?
  • er später sagte, er hätte ihr Gejammer nicht mehr ertragen und ihr deswegen geholfen?
  • aus den beiden ungleichen Drachen eine Paar wurde?
  • sie für ihren Mann den königlichen Hof verließ, um an seiner Seite leben zu können?
  • sie mit ihm drei Söhne bekam?
  • Ryke & Shane nach ihr schlugen, während Kastian nach seinem Vater kam
  • auf ihre Söhne fünf weiter Eier folgten
  • das nur Ophelia überlebte, während die anderen vier Nestlinge an einer schweren Krankheit starben?
  • sie dadurch die Tendenz zur Gluckenmutter entwickelte und ihre Kinder am liebsten um sich hatte?
  • der Krieg ausbrach und ihre Söhne beschlossen dafür in die Welt hinauszuziehen?
  • nicht nur sie darunter litt, sondern auch Ophelia?
  • nur Shane zu ihnen zurückkehrte?
  • ihr Hort von Engeln und einem Eisdrachen angegriffen wurde?
  • sie nicht weiß, dass Kastian für den Angriff sorgte?
  • sie bei dem Angriff schwer verwundet wurde?
  • sie von Pierre, dem Oberhaupt des bulgarischen Clans, gefunden wurde?
  • er sie mit zu seinem Clan nahm?
  • sie dort lange brauchte, um zu genesen?
  • sie sich jetzt auf die Suche nach ihren Kindern machen will?
  • ihr dabei sowohl Johannes helfen will, wie auch sein Sohn Nick, der einer der letzten war, der Ophelia & Shane nach dem Ausbruch, aus der Arena lebend gesehen hat?



  • Sonstiges

    /// Ich hoffe, es ist zu erkennen, dass hier die Mutter von Shane, Ryke, Kastian & Ophelia gesucht wird, in all ihrer stürmischen, liebevollen Art. Ophelia, sowie Shane und Ryke sind schon hier. Shane und Ophelia können angespielt werden, Ryke wird folgen. Die drei würden sich natürlich wahnsinnig über Mutti freuen, besonders wohl das Familienküken Lia, die ihre Mutter noch braucht und an sich ja kaum dem Nestlingsstatus entkommen ist. Was sie sonst an Halt und Liebe bei ihrer Mutter suchen würde, müssen nun ihre Brüder ertragen. Alle Drachenkinder gehen davon aus, dass Mirelle nicht mehr am Leben ist, weil sie glauben, dass sie bei dem Angriff ums Leben kam. Sie alle zu finden, dürfte ihr nicht schwer fallen, da sie sich mittlerweile in Burgas befinden. Wie lange man Shane & Ryke dort noch duldet ist ungewiss, da es das Revier zweier Drachenbullen ist, die nicht unbedingt davon begeistert sind, dass sich gerade so viele Drachen in ihrer Stadt befinden. Ophelia genießt noch den Kükenstatus, außerdem ist sie ein Weibchen und hat es in dem Punkt wesentlich einfacher.
    Name & Avatar sind freigestellt, auch wenn es schön wäre, wenn ihr Name erhalten bleiben könnte, da er so auch in den Steckbriefen auftaucht.
    Anschluss ist natürlich bei deinen Kindern gegeben und auch bei Marieketa, einer Mesmer, der mehr im bulgarischen Drachenclan Zuhause ist, als sonst wo auf der Welt und auch Yil dürfte ihr nicht fremd sein. Die Nekromantin ist ebenfalls ein gern gesehener Gast der Drachen. Weite Anschlusspunkte können besprochen werden, damit wir dich ins rege Boradleben hineinziehen können und ja, schon wieder hab ich zu viel geschrieben und höre nun auf.
    Ich würde mich jedenfalls sehr über den Mamadrachen freuen. Smile

    *lässt Kekse da*





    Offline   
    Beitrag: #1
    Gast
    Unregistered



    04.07.2017 08:53 Quote

    Hallöchen!

    Ich traue mich dann doch mal... Es ist bestimmt nun schon über einen Monat hier, als ich schon einmal auf dieses Gesuch gestoßen bin. Damals habe ich mich zurückgehalten... aber die Drachenmama ist ja noch immer gesucht o.o

    Also, ich würde sie gerne übernehmen. Ich lasse einfach mal meine e-mail Adresse da, da ich mails immer angezeigt bekomme, aber kein Freund von Skype bin... also, würde mich freuen!

    *Liv hats*

      
    Beitrag: #2
    Whisper in the Wind

    *

    Inplayposts: 21 Dabei seit: Jan 2016
    Drahtzieher: Olivia Leben in Worten
    Wer hat dich denn gebissen?
    Süß wie Honig perlt es Ophelia von deinen Lippen. Verborgen in ihrer menschlichen Hülle, kann sie nicht hinaus aus ihrer Haut, um sich in Rot und Feuer zu hüllen, als Drache der sie eigentlich ist. Mischung aus Wyvern & Slawen erinnert sie in ihrer wahren Gestalt an den sagenumwogenen Donnervogel Phoinix. Noch so jung an Jahren, dass sie mit ihren 221 Jahren noch als Jungtier gilt, das gerade sein Nest verlassen hat. Selbst an ihrer Größe kann man es ausmachen. Als Mensch kaum größer als 1.57m, kann auch als Drache von 8m Höhe kaum von einem Riesen gesprochen werden. Gefangene in der Arena, kann sie nicht vor und nicht zurück und muss ertragen, was die Engel für sie bestimmt haben, in Schmerz, Pein & Kampf.
    Herkunft: Bulgarien Gruppe: Widerstand
    Sprache: Bulgarisch Akzent: Bulgarisch
    Zweitsprache(n): Englisch, Slawisch
    04.07.2017 14:47 Quote

    Huhu und Wuhu und Hallo Laugh

    Ich hab dir eine Mail geschickt, falls sie nicht angekommen ist, einfach noch mal melden. ^^
    Über Mutti freuen würden wir uns auf jeden Fall 80

    LG Liv <3

    Offline   
    Beitrag: #3
      |  New Thread  |  New Reply 


    [-]
    Schnellantwort
    Nachricht
    Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.


    Smilies
    :80: :gasp: :yum: :footinmouth:
    :angry: :nerd: :heart: :D
    :embarrassed: :innocent: :confused: :slant:
    :frown: :thumbsup: :cool: :naughty:
    :wink: :sealed: :kiss: :sarcastic:
    :crazy: :inline-smiley: :) :cry:
    :thumbsdown: :ambivalent: :yuck: :sick:
    :grin: :32: :16: :5:
    :89: :50: :60: :26:
    :44: :33: :36: :42:
    [mehr]
    Bestätigung
    Bestätigung
    (Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
    Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisiert erstellte Beiträge zu vermeiden.
    Sicherheitsfrage Spamschutz!
    Bitte "Ich bin kein Bot" in die Textbox eintragen. Ohne Anführungszeichen!
    Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.
     

    Gehe zu:


    Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste